Serveranbindung des Studentenwerkes

freise

Meine Vermutung zur Serveranbindung des Studentenwerkes ist folgendes:

Zimmer 1 = Webserver, angebunden ueber Powerline-Adapter zu Arcor Accesspoint in Zimmer 3

Zimmer 2 = Mailserver, angebunden ueber WLAN zu Arcor Accesspoint in Zimmer 3

Arcor Accesspoint waehlt sich nach Bedarf per DSL bei einer Gegenstelle der GWDG ein, und macht irgendwas mit VLAN.

Das ist auf jeden Fall meine Erklaerung fuer die seit inzwischen ueber zwei Monate andauernden Ausfaelle der beiden Server. Waerend es gestern abend noch folgende Fehlermeldung beim Versuch eine Mail an den Studentenwerksmailer zu schicken gab:

May 17 20:16:40 localhost postfix/smtp[19236]: 955F533C0B3:
to=,
relay=studentenwerk-goettingen.de[134.76.63.248], delay=17398,
status=deferred (host studentenwerk-goettingen.de[134.76.63.248] said:
451 Temporary local problem – please try later (in reply to RCPT TO
command))

sieht es heute morgen schon ganz anders aus:

May 18 03:13:05 localhost postfix/smtp[2654]: warning: no MX host for studentenwerk-goettingen.de has a valid A
record

prego

/me... prego!

2 thoughts to “Serveranbindung des Studentenwerkes”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.