Egroupware

Leutz, ich hab eGroupWare. Feddich konfiguiert und endgeil. Nun liegen nicht nur meine Mails auf einem zentralen Server, sondern darueber hinaus auch noch mein Kalender, Adressbuch usw. Ist das nicht cool? Wenn ich in Kontact Termine hinzufuege oder Kontakte in das Adressbuch aufnehme, sind sie innerhalb von Sekunden auch Online im Webinterface verfuegbar. Wo auch immer ich bin, Kalender – Mails – Adressen, alles ein zentrales Interface aus dem Web abrufbar, u wenn ich zuhause bin dann halt mit Kontact.

Ach ja, fast vergessen – eGroupWare beherrscht SyncML, falls ich kein Internet habe, aber nachgucken moechte was in meinem Kalender steht, kann ich natuerlich mit dem Kalender in meinem Handy syncen – bereits erfolgreich getestet! Gleich richte ich noch das Adressbuch ein. Ist das nicht ultracool???

Resource fuer Kontact: http://example.com/egroupwaredirectory/xmlrpc.php

Resource fuer SyncML: http://example.com/egroupwaredirectory/rpc.php

/etc/apache2/httpd.conf braucht fuer SyncML noch


php_value mbstring.func_overload 0
Order allow,deny
Allow from all

Die Resourcen fuer SyncML lauten:

Adressbuch: ./contacts
Kalender: ./calendar
Notizen: ./notes
Aufgaben: ./tasks

prego

/me... prego!

2 thoughts to “Egroupware”

  1. huhu,

    wenn ich versuche
    „““
    php_value mbstring.func_overload 0
    Order allow,deny
    Allow from all
    „““
    in die httpd.conf einzutragen bekomme ich
    „““
    debian:/etc/apache2# apache2ctl restart
    Syntax error on line 2 of /etc/apache2/httpd.conf:
    order not allowed here
    debian:/etc/apache2#
    „“““
    ich benutze: Apache/2.2.3 (Debian) PHP/5.2.0-8+etch7 Server at 192.168.0.24 Port 80

    ueber antwort freue ich mich

    lg
    pagaty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.