Nagios Mobile Webinterface

Um es ganz zu Anfang zu sagen: Es gibt kein „schoenes“ mobile Webinterface fuer Nagios. Das, was gut aussieht heisst iNagios, ist jedoch wie der Name bereits vermuten laesst fuers iPhone bzw. iPod Touch only.

Es gibt jedoch ein WAP-Interface das Nagios bereits mitbringt. Das sieht zwar nicht schoen aus, aber es funktioniert ohne Probleme und gibt alle Informationen aus die benoetigt werden. Die gewuenschte Datei heisst statuswml.cgi. Die Datei liegt im cgi-bin Ordner. Um das ganze einfach zugaenglich zu machen am besten mod-rewrite nehmen:

1
2
3
4
5
6
<IfModule mod_rewrite.c>
  <Location /nagmob>
    RewriteEngine on
    RewriteRule . http://ww.example.net/nagios2/cgi-bin/statuswml.cgi [L]
  </Location>
</IfModule>

Wer das ganze ausprobiert und sich wundert, dass wenn man die URL aufruft der Browser einem dann die statuswml.cgi zum Download anbietet, dem sollte gesagt sein, dass das daran liegt, dass der Browser dann kein WAP unterstuetzt. Einfach vom Handy aus aufrufen und schon ist alles gut ;-)

prego

/me... prego!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.