Kategorie: zeugs

  • Let’s Encrypt und Puppet

    Ich habe früher fast alle meine Zertifikate von CAcert bezogen. Ich habe sie regelmäßig aktualisiert und für das deployen habe ich ein Puppet Modul, dass die Zertifikate verteilt. Nach und nach bin ich auf Let’s Encrypt Zertifikate umgestiegen. Da ein hoher Grad an Automatisierung bei Let’s Encrypt immer wieder propagiert wird dachte ich mir, dass […]

  • Projekt: pregos files

    Vor ein paar Jahren hab ich mal file delivery implementiert, dann aber nie weiter verfolgt. Jetzt habe ich das ganze noch einmal deutlich einfacher geskriptet. Die Features sind: Dateiuploads laufen nach einer Zeitperiode ab Downloadnamen werden automatisch generiert um nicht einfach geraten zu werden Optional kann ein eigener, sprechender Downloadname angegeben werden Optional können Downloads […]

  • Clusterssh

    Clusterssh

    Viele Admins stehen häufig vor der Aufgabe einen Befehl auf vielen Maschinen gleichzeitig auszuführen. Eine Möglichkeit das zu tun ist mit dem Tool clusterssh. Es lässt sich meist direkt aus den Paketquellen installieren: sudo apt-get install clusterssh Anschließend kann man sich mit dem folgenden Befehl auf mehreren Servern verbinden und dort gleichzeitig Befehle ausführen: cssh […]

  • Snippets: 07.01.2016

    UIDs nochmal hervorgekramt: Reserviert ist per Definition nur UID=0 für root. Quasi überall ist UID=65534 der Nutzer nobody. Es hat sich etabliert, dass die UIDs 1-99 von Systembenutzern für Dienste ohne Login belegt ist. Verschiedene Distributionen starten mit lokalen Benutzeraccounts an verschiedenen Stellen, RedHat zum Beispiel bei UID=500, Debian erst bei UID=1000. In Gnome 3 […]