Schlagwort: manifest

  • Puppet: Informationen des Nodes mit facter auslesen

    In heterogenen Setups ist es wichtig das sich die Module und Klassen den nodespezifischen Eigenheiten anpassen. Dafuer koennen in Puppet Informationen aus facter verwendet werden. Facter is an independent, cross-platform Ruby library designed to gather information on all the nodes you will be managing with Puppet. It is available on all platforms that Puppet is […]

  • Puppet: Manifest Dokumentation mit puppet doc / post-commit Hook

    Wie ueberall im Leben bietet es sich auch an puppet Manifest Dateien zu dokumentieren. Die Dokumentation dort basiert auf rdoc. Die Syntax wird in der Puppet Manifest Documentation Wiki Seite unten ganz gut beschrieben. Hier ein paar Beispiele: Eine Testklasse mit Dokumentation davor. Wichtig ist, dass zwischen Ende der Dokumentation und Definition der Klasse KEINE […]

  • Puppet: Das erste eigene Modul mit einer MOTD

    Nachdem die puppet Infrastruktur steht moechte ich nun auf alle Server eine eigene, individuelle MOTD nach dem Ubuntu Vorbild verteilen. Damit alles funktioniert muessen verschiedene Bedingungen erfuellt sein: Auf allen Systemen muss /etc/motd ein Symlink nach /var/run/motd sein Auf allen Systemen muss das Verzeichnis /etc/update-motd.d/ existieren Auf allen Systemen muessen die Skripte von Nick Charlton […]