Heute mit Sebastian nen neuen Webserver aufgesetzt. Am schlimmsten war es die MySQL Datenbanken zu transferieren. Aber dank MySQLDumper hat denn doch alles wunderbar funktioniert. Zeichensaetze in MySQL-Datenbanken, der Horror…

Und zum merken..

iptables -I INPUT -p tcp --dport 22 -i eth0 -m state --state NEW -m recent --set
iptables -I INPUT -p tcp --dport 22 -i eth0 -m state --state NEW -m recent --update --seconds 60 --hitcount 4 -j DROP

prego

/me... prego!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.