Schlagwort: Gentoo

  • Note to myself: chroot Umgebung betreten

    Mein Halbwissen ist noch aus Gentoo Zeiten und entsprechend 10 Jahre alt, deswegen muss ich immer nachdenken. Hoffentlich nun bald nicht mehr nachdem es mal konzentriert durch meine Finger geflossen ist. Beispiel mit boot Partition sda1, root ist sda3 mkdir /mnt/sda3 mount /dev/sda3 /mnt/sda3/ mount /dev/sda1 /mnt/sda3/boot mount -t proc none /mnt/sda3/proc/ mount -t sysfs […]

  • Viele Server updaten 2

    Vor einigen Tagen hatte ich kurz ueber die Problematik geschrieben, wie man mehrere Debian-Server mit einem Befehl updaten kann. Ich hatte das mit einer kurze for-Schleife in bash gemacht die mir da ausreichte und gesagt ich wuerde mir onall noch einmal genauer angucken. Heute nacht gabs nun von Debian wieder ein update, libxml2, und mein […]

  • ~/.ssh/config ueberall

    Vor einiger sehr langer Zeit habe ich mal ueber „Saving SSH options for specific host“ geschrieben. Fuer mich ist die ~/.ssh/config nicht mehr wegzudenken. Bloed ist natuerlich, wenn ich diese Datei auf meinem Rechner zuhause habe, aber auf der Arbeit etc. auch haben moechte. Auf jeden Rechner auf dem ich die Datei haben will raufkopieren, […]

  • Wake On Lan via Speedport W701V

    Tja, es tut mir leid, ich komm nicht mehr raus… ;-) Aber das ist auch erstma der letzte Post dann (glaube ich) … Es sei denn ich finde noch weitere tolle Sachen die ich mit dem Dingens machen kann. Fuer einige wuerde sicherlich openvpn interessant sein, aber ich brauch das gerade (zumindest hier im Wohnheim) […]