Kleinigkeiten

  • sind es oft, die ich nur machen muss.
  • sind es oft, die mir dann helfen.
  • sind es oft, die Nachdenklich machen.

Wie ist das eigentlich mit dem Satz: „Mal sehn, was das jetzt schon wieder gutes hatte!“. Darueber koennte ich glaube ich einen ganzen Aufsatz gerade schreiben, was das fuer eine Kleinigkeit ist, und was fuer eine grosse Auswirkung er doch haben kann, wenn man sich darauf einlaesst. Wenn ich mich darauf einlasse. Ist schon faszinierend. Eine ganze Lebenseinstellung die dahinter steckt und soviele Dinge ausschliesst, die doch so alltaeglich sind bei mir und bei vielen.

Es ist so eine Kleinigkeit mit einer so grossen Wirkung gerade ;-) Da muss der Blogeintrag ueber das ueberwinden des vor einem Jahr erlebten tiefen Trauerschlages und dem Versuch das ganze mit einer Affaire zu ueberbruecken bis morgen warten. :-)

prego

/me... prego!

One thought to “Kleinigkeiten”

  1. ja, das ist trifft auch eins meiner themen…ich habe herausgefunden, dass das ganz viel mit loslassen und vertrauen zu tun hat…und dem mut, neues zu probieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.