Compiz-Fusion

route1-shadow.png

Compiz-Fusion is schoooon besser als Beryl. Laeuft bei mir noch nicht ganz so wie ichs haben will, noch nicht so fluessig und noch nicht alle Effekteinstellungen so gefunden wie ich es mir wuensche, aber so cool wie beim Kero kanns ja nich ueberall sein ;-) .

Man denkt ja oft „geiler kanns nich mehr werden“ aber die toppen alles. Diese Cube-Reflection und auch das Expose sind richtig coole features. Und Mac-Leute koennen mir mal GAAARNIX mehr sagen. Linux ist definitiv cooler! :-D

prego

/me... prego!

One thought to “Compiz-Fusion”

  1. Ich hab auf meinem Thinpad R52 mit ATI Karte weder Beryl noch Compiz ans laufen bekommen, dafuer aber schoen Big Screen (erweiterter Desktop). Waere ich beruflich nicht auf Windows auf der Kiste angewiesen, Ubuntu ist definitv besser.

    Nichts desto trotz, zu Hause bleib ich beim Mac… Da hab ich Eye Candy ohne viel Gefummel und alle Tools zum programmieren (C, Java, Rails, Bash, nur um mal das zu nennen, was ich nutze).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.