Unser Wohnheim ist haesslich?!

Seitdem ich bei uns im Studentenwohnheim ATW wohne, gibt es diese elendigen Diskussionen darueber von wegen unser Wohnheim sei so haesslich und grau von aussen, und es sollte einen neuen Aussenanstrich geben. Ich habe die Diskussion nie so ganz verstanden, aber nachdem ich dieses Studentenwohnheim in Grenoble gesehen habe bitte ich doch instaendigst darum, diese Diskussion ein fuer allemal einzustellen!

prego

/me... prego!

5 thoughts to “Unser Wohnheim ist haesslich?!”

  1. Beim losen Hinsehen auf das Bild, ohne Lesen des Textes habe ich aber irgendwie an 10b gedacht und mich gewundert, warum da auf einmal so ein komischer „Anbau“ ist… :wink:

    Ich finde im Vergleich zu dem RoKo oder dem C-Weg z.B. ist das ATW richtig schoen! :smile:

  2. Mal o.T.:
    Wann steigt eigentlich die ATW Party und warum ist die Heimkneipe jetzt mittwochs? :wink:

  3. Hi Joern! Meine Nachbarin und ich haben heute noch ueber euch gesprochen und das sie (ich auch) euch zum grillen einladen moechte(n).

    Bzgl. der ATW Party u HK Mittwochs: Beschwer dich doch mal da oder so darueber, dass du als ehemaliger jetzt gar keine Moeglichkeit mehr hast Dich ueber aktuelle Entwicklungen in der SV zu informieren, und das auch zukuenftige Arbeitgeber sich kein Bild mehr ueber deine Arbeit im ATW machen koennten, und ob das reine nicht-indizieren nicht auch genuegen wuerde… ;-)

    Ich war auf der letzten HRS nicht da, war ich mit Studwerk in Grenoble, von daher k.a. wann die Party is, und HK immer Mittwochs, hm, ich glaube die Begruendung war, dass Mittwochs Partytag in Goettingen ist, und das man dann in der HK vorgluehen kann und dann weiter in die Stadt gehen oder so… Ich guck nachher ma in den Protokollen nach :-)

  4. nunja, schoener wirds ATW dadurch auch nicht. aber in grenoble haben sie wenigstens so sonnenschutzmarkisen vor den fenstern :wink:
    allerdings hatte ich beim ersten betrachten des bildes ohne text auch sofort einen eurer bunkerbauten im kopf :lol:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.