Bier und Kaffee…

… haben etwas gemeinsam: Trinkt man von beidem zuviel ist man pausenlos auf der Toilette.

Pinkeln oder nicht Pinkeln fuer nicht-Mediziner:
Die Harnausscheidung durch die Niere wird im medizinischen als Diurese bezeichnet. Die Begriffe diuretisch oder antidiuretisch sind daran angelehnt.

Es gibt im Koerper das sogenannte Antidiuretische Hormon, welches dafuer verantwortlich ist das Wasser zurueckzuhalten. Dessen Gegenspieler ist das Atriale natriuretische Peptid, das wassertreibend wirkt.

Normalerweise herscht im Koerper ein Gleichgewicht zwischen diesen beiden Stoffen.

Ethanol und Koffein hemmen die Ausschuettung des Antidiuretischen Hormons. Folglich kommt es zu einem Ungleichgewicht zwischen dem „Pinkeln-Gehen“- und dem „Nicht-Pinkeln-Gehen“-Hormonen im Koerper zugunsten des „Pinkeln-Gehen“-Hormons.

Die Folge ist der pausenlose Toilettengang.

prego

/me... prego!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.