Vista und Macintosh Probleme mit DHCP-Server

Mal eben zum festhalten… Es gab in hier in Goettingen in verschiedenen Wohnheimen (z.B. C-Weg und Kolosseum) Probleme mit neu aufgesetzen Routern. Der DHCP-Server vergab IP-Adressen, die dann Vista oder Macintosh Clients nicht mehr annahmen. Bei diesen Clients entwickelte sich eine DHCPDISCOVER – DHCPOFFER Kommunikation, zu einem DHCPREQUEST kam es nicht mehr. Workaround war in den Wohnheimen fuer eine kuerzere oder laengere Zeit, bei all diesen Clients dann die IP fest von Hand einzutragen. Bei einem DHCP-Server eine doch sehr unschoene Loesung.

Erst hab ich ein bisschen im Netz gesucht und gedacht es wuerde an dem bekannten Broadcast-Problem liegen (MS-Knowledgebase Artikel). Wars aber nich. Nach einigem Konfigurationsdateien lesen war dann der Fehler lokalisiert. Es lag an dem:

 server-identifier hostname;

in der /etc/dhcp3/dhcpd.conf (bzw. in den Wohnheimen in der entsprechenden .skel Datei des eingesetzten netconfig-Skripts). Das einmal geaendert in

 server-identifier 123.123.123.123;

machte alle vorher aufgetretenen Probleme obsolet. Und nu fuer die Suchmaschinen-Welt:

Debian Etch. Ubuntu, DHCP, DHCP-Server, Vista, Macintosh, Apple, OS X, dhcpd.conf, kein DHCPREQUEST, nimmt IP nicht an, Broadcast

prego

/me... prego!

2 thoughts to “Vista und Macintosh Probleme mit DHCP-Server”

  1. hallo,
    vielen lieben dank fuer die loesung unseres problems. ich kann nur sagen das prego superklassespitzelinuxeinmalig… ist und meine das absolut ernst. es gibt wenige leute die ehrenamtlich helfen und diese klasse wie er haben. der c-weg und am meisten ich persoelich bedanke mich bei dir und lade dich ins mazzoni ein.
    bye
    p1zz4

  2. Auch aus dem Kolosseum (vom verzweifelten Netzwerktutor) einen schönen Gruß und vielen Dank! Da rennt man 4 Tage verzweifelt durch die Welt, liest HOWTOs bis das Wörtchen HowTo nen Brechreiz auslöst, und dann kommt der Mann der Stunde und rettet das Wochenende! Ganz großer Auftritt!
    Ein glücklicher Mann (und seine sicherlich glücklichere bessere Hälfte) sagen nochmals Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.