Nagios -> S.M.A.R.T-Werte von HDDs an 3ware RAID-Controler

Das meiste steht bereits in der Ueberschrift. Ich wollte mit Nagios einige Festplatten im RAID 5 im Auge behalten. Den RAID-Controler selber ueberwache ich bereits mit dem Plugin check_3ware, das mal von Matthias veraendert wurde, aber nen Diff kann ich leider nicht bieten. Funktioniert jedoch wunderbar!

Um an die S.M.A.R.T-Werte der Festplatten zu kommen kann man nicht einfach ein smartctl -a /dev/hdaX machen, da sie ueber den RAID-Controler angesteuert werden und nicht als eigenes Device existieren. Der Befehl dafuer lautet jeh nach RAID-Controler entweder smartctl -a -d 3ware,0 /dev/twa0, oder evtl. auch /dev/twe0. Die Plugins die z.B. bei MonitoringExchange existieren koennen aber alle nicht mit einem zusaetzlichen Deviceparamter umgehen, oder akzeptieren nur „ata“ bzw. „scsi“ als Devicetyp fuer smartctl. Ueber diesen Blogeintrag bei ostlogd und das erste Kommentar dort mit dem Diff fuer das check_smart-Plugin waren dann alle Probleme geloest. Works like a charm :-D

prego

/me... prego!

One thought to “Nagios -> S.M.A.R.T-Werte von HDDs an 3ware RAID-Controler”

  1. Hallo,

    ich suche den check_3ware.exe fur Windows. Die file on monitoringexchange.org ist 0 Kb und ich denke das man kein neues file posten wird. Haben sie diesem plugin?

    Grusse ,
    Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.