Skript: Netzwerkinterface neustarten

Ich hatte eine Debian etch Maschine, virtualisiert mit KVM, bei der brach unter Last immer die Netzwerkverbindung zusammen. Reproduzierbar. Das Update auf Lenny brachte nix. Ich habe die Maschine gestern mit Lenny neu aufgesetzt und die Probleme existieren nicht mehr. Hier nun das Skript was ueberprueft ob eine Verbindung nach aussen moeglich ist und ggfs. das Interface neustartet, ich brauche es nicht mehr, aber bevor ich es loesche hier noch einmal dokumentiert:

#!/bin/bash
##
#  check if network is available and if not restart
#  the network interface
##
 
if ping -c 1 -w 1 -q www.google.de &>/dev/null; then
#  echo "Network is up, no further action required"
  echo ""&>/dev/null
else
  echo "Network is down, restarting the interface..."
  ifdown eth0 && ifup eth0
 fi

prego

/me... prego!

One thought to “Skript: Netzwerkinterface neustarten”

  1. Hehe… In fast jedem Script das ich gebschrieben hab und auch in denen die ich so finde, ist google der angepingte Host… Beinahe schon DDoS ;D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.