Puppet: Syntaxpruefung mit puppet-lint

Mit dem Tool puppet-lint kann man die Syntax seiner puppet manifest Dateien pruefen. Die Installation erfolgt aus den Repositories:

sudo aptitude install puppet-lint

Die Syntaxpruefung geht dann mit dem Aufruf:

puppet-lint --with-filename /etc/puppet/modules

Falls es Auffaelligkeiten gibt werden diese auf der Kommandozeile ausgegeben:

root@host:~# puppet-lint --with-filename /etc/puppet/modules/
foo/manifests/init.pp - WARNING: line has more than 80 characters on line 5
foo/manifests/init.pp - ERROR: tab character found on line 34
foo/manifests/init.pp - WARNING: => on line isn't properly aligned for resource on line 23
root@host:~#

prego

/me... prego!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.