Munin: Hostnamen ändern und Daten beibehalten

muninProblem
Munin auf einem Host installiert aber in der /etc/munin/munin.conf den [localhost.localdomain] Eintrag nicht angepasst. Wenn ich den nun einfach ändere gehen alle bisher aufgezeichneten Daten verloren.

Lösung

  1. Munin node stoppen
    service munin-node stop
  2. Cronjobs auskommentieren
    vim /etc/cron.d/munin
    vim /etc/cron.d/munin-node
  3. Backup von Dateien erstellen
    tar -czf /root/varlibmunin.tar.gz /var/lib/munin
  4. Ordner umbenennen
    cd /var/lib/munin 
    mv localdomain example.org
  5. Dateien umbenennen
    cd example.org
    for i in localhost.localdomain-*; do mv $i ${i/localhost.localdomain/www.example.org}; done
  6. alte HTML Dateien löschen
    rm -rf /var/cache/munin/www/localdomain
  7. Hostnamen in der /etc/munin/munin.conf anpassen
  8. Node starten und Cronjobs wieder einkommentieren

prego

/me... prego!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.