Ein Grafana Dashboard für Goetemp

Über mein kleines Projekt Goetemp habe ich hier schon öfter geschrieben. Seit nunmehr über sieben Jahren sammle ich Wetterdaten aus Göttingen und spiele damit herum.

In den vergangenen Tagen habe ich das Backend für die Simple JSON Datasource für Grafana implementiert. Damit ist es nun möglich die Daten auch in Grafana zu visualisieren. Zuerst hatte ich überlegt die Daten auch gleich in eine InfluxDB zu schreiben, aber die Implementierung des Backends für die Datasource war erheblich schneller realisiert.

Mehr dazu habe ich auf der Goetemp Webseite geschrieben. Hier kann auch das Dashboard heruntergeladen werden. Zum spielen mit dem Datenbestand habe ich einen Snapshot freigegeben:

prego

/me... prego!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.