Schlagwort: mozilla

  • HowTo: Firefox Sync Server from Mozilla self hosted

    Ich habe nun schon so einiges ueber einen selbstgehosteten Sync-Service fuer Firefox geschrieben: Firefox Lesezeichen ueberall – Selfmade! Howto: Der eigene Weave Minimal Server / Firefox Sync Update des eigenen Firefox Sync Servers Nachdem ich seit neustem Besitzer eines Google Nexus 4 bin und gerne Firefox Sync auch unter Android benutzen moechte, war ich gezwungen […]

  • Ubuntu: Update Sun-Java inkl. Firefox Plugin

    Auf der folgenden Seite die selbstextrahierende Datei fuer 32 oder 64bit herunterladen: Klick Terminal oeffnen und los: user@desktop:~$ sudo su root@desktop:~$ cd /usr/lib/jvm/ root@desktop:~$ mv java-6-sun java-6-sun-old root@desktop:~$ chmod +x jre-6u30-linux-i586.bin root@desktop:~$ ./jre-6u30-linux-i586.bin root@desktop:~$ rm jre-6u30-linux-i586.bin root@desktop:~$ mv jre1.6.0_30/ java-6-sun-1.6.0.30 root@desktop:~$ ln -sf java-6-sun-1.6.0.30/ java-6-sun root@desktop:~$ ln -s /usr/lib/jvm/java-6-sun/lib/i386/libnpjp2.so /etc/alternatives/mozilla-javaplugin.so root@desktop:~$ ln -sf /etc/alternatives/mozilla-javaplugin.so /usr/lib/mozilla/plugins/libjavaplugin.so […]

  • Update des eigenen Firefox Sync Servers

    Nach einem Update von meinem Firefox auf die Version 5 konnte ich mich nicht mehr mit meinem eigenen Firefox Sync Server verbinden – wie ich die Einrichtung in diesem Blogpost damals beschrieben hatte. Abhilfe schaffte ein Update, und das ging: tar -czf 2011-07-06-weave.tar.gz weave/ wget http://people.mozilla.com/%7Etelliott/weave_minimal.tgz tar -xvf weave_minimal.tgz mv weave_minimal/* weave/ chown -R www-data.www-data […]

  • Howto: Der eigene Weave Minimal Server / Firefox Sync

    Vor 1 1/2 Jahren habe ich den Artikel „Firefox Lesezeichen ueberall – Selfmade!“ geschrieben, wo ich beschrieben habe, wie man mit dem Firefoxplugin Foxmarks bzw. spaeter Xmarks und einem Apache Webserver mit mod_dav enabled seine Lesezeichen auf den eigenen Server synct und so die Kontrolle ueber die Daten behaelt. Mozilla hat vor einiger Zeit das […]